Suche
 
 

Zeit für Kinder

copyright by pixelio.de

Nutzen sie ihre Zeit, um in der Familie eine positive Athmosphäre zu schaffen.

Die weihnachtlichen Feiertag sind vorüber. Familienfest sind auch für gut gehende Partnerschaften eine echte Zerreißprobe dar, um so spannungsgeladener ist diese Zeit für Krisenpartnerschaften.
Deshalb sollten sie das junge Jahr nutzen, um ihre Energie positiv für ihre Kinder einzusetzen und nicht Schadensbegrenzung bei Zwangsharmonie anstreben.

Seien sie realistisch

Das perfekte Familienleben ist selten, einen guten Umgang mit schwierigen Situationen sollte es aber schon geben. Ist ein respektvoller Umgang in angespannten Zeiten unter den Erwachsenen möglich, können Kinder viel aus dem positiven Konfliktverhalten lernen.
Versuchen Sie sich zumindestens einmal täglich ganz ihren Kindern zu widmen. Nich die Dauer ist ausschlaggebend sondern die Intensität. Seien sie ganz bei der Sache. Hören sie zu und fragen sie nach: was denken ihre Kinder, wie erleben sie den Alltag, was macht ihnen Angst? Reden gestaltet sich schwierig? Dann spielen sie mit ihnen. Es gibt so einfache, spannende und unterhaltsame Spiele, wie Memory, Würfelpoker, Mensch ärger dich nicht... keine Ausrede greift hier.
Kinder lernen von ihren Eltern, aber auch wir können viel von ihnen lernen. Genießen sie es.

Konfliktlösung und juristische Hilfe
Kostenlos und anonym
Egal ob bei Eheproblemen, Scheidungsfällen oder Obsorgestreitigkeiten - die Juristin Mag. Marie-Christine Pranter steht ihnen jeden Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr auf der WOMAN Hotline unter Tel. 01/21312-1572 bei all ihren Fragen kostenlos mit Rat und Tat zur Seite.

Copyright

Diesen Tipp haben wir mit freundlicher Genehmigung des WOMAN Redaktionsteams veröffentlicht.

Woman 2/2009 vom 16.1.2009, S. 21. Rubrik: Woman Aktuell: Frauenthemen, die Österreich bewegen.

Themen

copyright  by pixelio.de

Rituale, Rituale,

lasst ihr Leute, lasst sie sein. » weiter…

copyright  pixelio.de

Scheidung: plötzlich ein neuer Alltag

Viele Frauen fallen nach einer Scheidung in ein tiefes Loch: Sie vermissen nicht den Mann, sondern das Leben mit ihm. Die Rituale, die Freunde, den Alltag - nach der Trennung ist plötzlich alles anders.
» weiter…

Schatten an der Wand. Gitti Moser by pixelio.de

Scheidungskind – was ist das?

Sie möchten wissen, wie sich das anfühlt – ein Scheidungskind zu sein?
» weiter…