Suche
 
 

Heute schon an morgen denken

copyright Seehotel Jägerwirt, Turrach

Idyllisch gelegen ist das wunderbare Hotel Balsam für die Seele und ein Geheimtipp für die Nerven.

Auf die Dosis kommt es an

Man nehme Abenteuer, Erholung, Bergluft, Höhensonne, leckeres Essen und einen riesigen kinderfreundlichen Hotelbereich und schon ist man dem Paradies ein wenig näher. Das Seehotel Jägerwird auf der Turracher Höhe an der steirisch-kärntnerischen Grenze ist ein liebenswerter Geheimtipp selbst für gestresste Alleinerzieherinnen mit ihrem Anhang. Der Familienbetrieb braucht sich nicht familienfreundlich geben, hier ist man von Haus aus freundlich. Besonders schön fand ich, dass man als einzelner Vollzahler trotzdem Kinderermässigung bekommt. Sehr lobenswert!

Jägerwirt...das Kinderparadies

Auf die kleinen Jägerwirtgäste wartet die rund 200 qm große Ottifantenspielwelt und bietet alles, was das Kinderherz höher schlagen lässt - Pate ist Otto Walkes höchstpersönlich. Die Highlights: Riesenrutsche im Hotel, Spiel udn Spaß mit dem Seilgarten, Ballpool, Hüpfburg, Märchenhöhle, Abenteuer am Zauberberg und eine sehr sympathische Bereuung (auch für Babys) durch ausgebildete Pädagoginnen.

Nutzen sie das vielseitige Angebot

Dank der inkludierten Kinderbetreuung kommen auch Singlemums auf ihre Entspannungseinheiten.

Im Hallenbad mit Whirlpool, Außenpool und der Aquarena kann man herrlich entspannen. Als Sahnehäubchen auf der Mutterseele bietet sich eine erholsame Wellnessbehandlung an.

Besonders angenehm fand ich das Kinderrestaurant. Ich konnte entspannt einen Cocktail trinken und dann ungestört, na ja fast ungestört, weil am Nebentisch Maxiiimilian (8) beim Dinner unbedingt dabei haben sein mußte, mein leckeres Menue genießen.

Geschenkgutscheine dazu wären dann auch ein prima Tipp für Weihnachten.

Lust auf mehr Jägerwirt?
Dann besuchen sie die Webiste www.seehotel-jaegerwirt.at oder faxen, mailen und rufen sie an:
Tel. +437(0)4275/8257-0
Fax +437(0)4275/8257-717
Email urlaub@seehotel-jaegerwirt.at

Themen

copyright  pixelio.de

Scheidung: plötzlich ein neuer Alltag

Viele Frauen fallen nach einer Scheidung in ein tiefes Loch: Sie vermissen nicht den Mann, sondern das Leben mit ihm. Die Rituale, die Freunde, den Alltag - nach der Trennung ist plötzlich alles anders.
» weiter…

Schatten an der Wand. Gitti Moser by pixelio.de

Scheidungskind – was ist das?

Sie möchten wissen, wie sich das anfühlt – ein Scheidungskind zu sein?
» weiter…

nicht nur fische saufen ab

Interview: Lügen und Alkohol haben alles zerstört

Petra, 37 ging durch die Hölle bis sie nach 13,5 Jahren Ehe den Entschluss fasste: Jetzt ist Schluß! Sie packte ihre beiden Mädchen und zog aus. » weiter…