Suche
 
 

rataufdraht.at auf Erfolgskurs

Die Homepage von "147 RAT AUF DRAHT", der ORF-Telefonhilfe und Österreichs Notruf für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen - rataufdraht.ORF.at - ist weiterhin auf Erfolgskurs

„147 – Rat auf Draht“ ist mit der Homepage rataufdraht.ORF.at nun bereits das zweite Jahr im Web ver¬treten und bietet in dem von Jugendlichen besonders stark genutzten Medium Internet psychologische Hilfestellung an. Die Site findet großes Interesse bei der Zielgruppe und konnte die Zahl der Zugriffe allein im ersten Jahr des Bestehens verfünffachen.
Die Web¬site dient als erste Anlaufstelle und bietet zielgruppengerecht aufbereitete Inhalte zu Problem¬stellungen, die „Dauerbrenner“ der 147-Hotline sind, wie sich in zwanzigjähriger Erfahrung gezeigt hat. Die zehn Rubriken befassen sich mit Familie, Schule, Liebe, Freundschaft und Sexualität ebenso wie mit Gewalt oder Sucht und werden vom professionellen Beraterteam der Helpline gestaltet. Die Jugendlichen finden online erste Tipps und Tricks für die Bewältigung von Krisen und Problemen, aber auch Anregungen, sich mit bestimmten Themen näher zu beschäftigen und sich eigene Meinungen zu bilden. Über die umfangreiche Adressliste können Kinder und Jugendliche jederzeit und schnell nahe gelegene Hilfseinrichtungen finden.

Ein zusätzlicher Service

Das Webportal rataufdraht.ORF.at kann und soll dabei nicht das persönliche Gespräch ersetzen, sondern wird als zusätzliches Service angeboten. Die Homepage bietet die Möglichkeit, die Tätigkeit von „Rat auf Draht“ via Internet kennen zu lernen und unabhängig von Wartezeiten am Telefon, Anregungen holen können. Wichtig ist auch, jene zu erreichen, denen es vielleicht nicht möglich ist bei „147“ anzurufen oder die zu „sprachlos“ sind, um ihre Situation zu verbalisieren.

Neu: Beratungsangebot

Das im April 2007 neu gestartete online-Beratungsangebot stößt auf ebenso großes Interesse in der Ziel¬gruppe und soll dazu beitragen, dass der Bedarf an Beratungsgesprächen und Informationen noch effizienter kanalisiert werden kann.

Dei meist gewählte Notrufnummer Österreichs

Dank seiner Partner, dem Bundesministerium für Inneres, dem Bundesministerium für Gesundheit, Jugend und Familie, Förderungen der Bundesländer sowie Unterstützung von Telekom Austria, saferinternet.at und Infoscreen, zählt die Notrufnummer 147 mittlerweile zum bekanntesten Beratungsangebot für junge Menschen und ist die meist gewählte Notrufnummer Österreichs.

Themen

copyright  by pixelio.de

Rituale, Rituale,

lasst ihr Leute, lasst sie sein. » weiter…

copyright  pixelio.de

Scheidung: plötzlich ein neuer Alltag

Viele Frauen fallen nach einer Scheidung in ein tiefes Loch: Sie vermissen nicht den Mann, sondern das Leben mit ihm. Die Rituale, die Freunde, den Alltag - nach der Trennung ist plötzlich alles anders.
» weiter…

Schatten an der Wand. Gitti Moser by pixelio.de

Scheidungskind – was ist das?

Sie möchten wissen, wie sich das anfühlt – ein Scheidungskind zu sein?
» weiter…