Suche
 
 

Buchtipp: Köstlich analysieren vor dem Neustart

Wie angle ich mir den richtigen Mann? Alles über Köder, Taktik und die richtige Ausrüstung.

Erstmal analysieren

Wieso ist es so schwer, den Richtigen zu ködern? Weshalb haben manche Frauen immer bloß einen mickrigen Hering an der Angel, obwohl sie doch einen kapitalen Hecht an Land ziehen wollten? Wieso erreichen die nettesten Männer so schnell ihr Verfallsdatum? Und warum ist es schwerer, eine Beziehung frisch zu halten als eine Auster? Die beiden Autorinnen widmen sich diesen und weiteren wichtigen Fragen, verraten die besten Fangplätze, beschreiben die leckersten Köder und das optimale Equipment. Am Ende hat die Leserin nicht nur einen Angelschein, sondern höchstwahrscheinlich auch Mr. Right am Haken.


Susanne Fröhlich, Constanze Kleis: Jeder Fisch ist schön - wenn er an der Angel hängt. Fischer TB, 256 Seiten, 9,20 Euro.

Zum Inhalt:

Sie schillern in allen Farben, drohen einem immer aus der Hand zu flutschen, kaum, dass man sie gefangen hat, erreichen überraschend schnell ihr Verfallsdatum und es gibt sie in einer Vielfalt, die schier überwältigend ist. Dabei wollen Frauen immer nur den einen, den Besten eben! In 10 Kapiteln führen uns die Autorinnen durch die Gewässer - angefangen von der Beute bis hin zum Angelschein für echte Angelerinnen! Apropos Beute: Wer glaubt, ein Mann habe nur die alleinige Aufgabe, seiner Angebeteten tagein, taugaus das pure Glück auf Erden zu beschaffen, irrt gewaltig. Auch Fische - pardon - Männer sind nur Menschen und haben ein Recht auf Macken, ein paar zumindest, wie das Kapitel "Die Gräte" uns zeigt.

Beiß endlich an!

Männer und Fische, so behaupten die Verfasserinnen, haben etwas gemeinsam: Erst beißen sie nicht an und wenn sie doch endlich am Haken hängen, verderben sie ziemlich schnell. Wer genug vom trockenen Anglerlatein hat, das einem viele Single-Ratgeber auftischen, wird sich mit diesem Buch köstlich amüsieren. Die Journalistin Constanze Kleis und die TV-Moderatorin Susanne Fröhlich verraten, wie frau einen guten Fang macht und wie dieser möglichst lange frisch bleibt. Um den Goldrichtigen zu ködern, sollte frau nämlich zuallererst ihre eigene Einstellung zum Angeln ändern, nur so steigt die Aussicht auf einen wirklich kapitalen Fang. Wie das geht, erklären die Angelexpertinnen detailliert und mit einem guten Schuss Humor. Die Hinweise auf die geeigneten Fanggründe, die leckersten Köder oder wie man am besten mit den Gräten fertig wird, machen wirklich Lust auf die Sache selbst. Und das dürfte am Ende des Buches kaum noch ein Problem sein, denn dort kann die Anglerin in 21 Fragen testen, ob sie den Angelschein bestanden hat."

Themen

copyright  by pixelio.de

Rituale, Rituale,

lasst ihr Leute, lasst sie sein. » weiter…

copyright  pixelio.de

Scheidung: plötzlich ein neuer Alltag

Viele Frauen fallen nach einer Scheidung in ein tiefes Loch: Sie vermissen nicht den Mann, sondern das Leben mit ihm. Die Rituale, die Freunde, den Alltag - nach der Trennung ist plötzlich alles anders.
» weiter…

Schatten an der Wand. Gitti Moser by pixelio.de

Scheidungskind – was ist das?

Sie möchten wissen, wie sich das anfühlt – ein Scheidungskind zu sein?
» weiter…