Suche
 
 

Gerade in der Scheidung wichtig: Abschalten

Wenn man mitten drin ist, droht alles zuviel zu werden: Termine , Gespräche mit dem Ex und viele kleine bürokratische Hürden stehen an. Genau der richtige Zeitpunkt, um nochmal durchzuatmen und Kräfte zu sammeln.

Abtauchen übers Wochenende

Egal wie knapp die Zeit ist, es reicht immer für ein schnelles Wochenende in einem heimischen Hotel. Gleich nach dem Frühstück gehts zum Wandern oder Biken, später in die Sauna oder ins Schwimmbad und am Abend lassen sie sich mit einem gemütlichen Abendessen verwöhnen. Und wenn es regnet ist ein Nachmittag mit einem Krimi im Bett ohne Telefonate, Besuche und Alltagseinerlei perfekt. Der Montag sieht aus dieser Perspektive deutlich angenehmer aus.

Schon mal testen: Singlesein

Auch wenn sie unter dem Partnerverlust leiden, sieht man es ihnen nicht an. Deshalb können sie sich unbedenklich unters Volk mischen und schon mal schauen, was es heißt wieder Single zu sein. Dazu gibt es immer wieder Angebotswochen wie vom einheimischen Anbieter "Magic-Life".
Von 15. bis 22. September werde in den magic-Life-Clubs Korfu/Griechenland und Kemer/Türkei Single-Wochen veranstaltet. Das bewährte All-inclusive-Angebot wird dabei zum besseren Kennenlernen u.a. mit Tanz- und Kochkursen aufgefettet. Die "Alles-drinclusive"-Singlewoche ist im Einzelzimmer ab 759 Euro zu haben.

Themen

copyright  by pixelio.de

Rituale, Rituale,

lasst ihr Leute, lasst sie sein. » weiter…

copyright  pixelio.de

Scheidung: plötzlich ein neuer Alltag

Viele Frauen fallen nach einer Scheidung in ein tiefes Loch: Sie vermissen nicht den Mann, sondern das Leben mit ihm. Die Rituale, die Freunde, den Alltag - nach der Trennung ist plötzlich alles anders.
» weiter…

Schatten an der Wand. Gitti Moser by pixelio.de

Scheidungskind – was ist das?

Sie möchten wissen, wie sich das anfühlt – ein Scheidungskind zu sein?
» weiter…